Laser-Nukleotomie

Laser-Nukleotomie

 

Chronische Bandscheiben-Schmerzen können mit der Laser-Nukleotomie präzise und schonend behandelt werden. Dabei wird im Computertomographen das Licht eines Lasers über einen sehr dünnen Katheter direkt an die den Schmerz auslösende Bandscheibe platziert. Hierdurch wird ein Vakuumphänomen ausgelöst, durch das sich die vorgewölbte bzw. vorgefallene Bandscheibe zurückziehen kann und der Druck auf die Nerven beseitigt wird. Diese ambulante Behandlung ist für viele Patienten eine gute und schonende Alternative zur offenen Operation an der Bandscheibe.